Tarife

Osteopathie │ Etiopathie

Die Osteopathie wird von den meisten Zusatzversicherungen (ausser Helsana Gruppe und teilweise Visana) für Komplementär - Medizin zu einem Teil übernommen. Wir bitten alle Patienten die Kostenübernahme vor dem Termin direkt mit der Versicherung zu klären. Patienten ohne Zusatzversicherung oder bei Ablehnung der Kostenübernahme durch die Krankenkasse werden als Privatpatienten/Selbstzahler behandelt. Die direkte Leistungsabrechnung mit den Versicherungen ist in der Komplementärmedizin nicht erlaubt, die Rechnung wird per Mail an den Patienten geschickt.

Physiotherapie

Die Physiotherapie gehört zu den Leistungen der Grundversicherung. Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen. Zur Überweisung stellt der Arzt eine Physiotherapie-Verordnung aus. Die Leistungsabrechnungen werden nach Möglichkeit direkt mit den Versicherungen abgerechnet.

Orthopädie & Traumatologie │ Sportmedizin

Die Orthopädie & Traumatologie, sowie die Sportmedizin gehören zu den Leistungen der Grundversicherung. Wir bitten Sie, Ihre Unterlagen (MRI-, Röntgen-, Arztberichte, etc.), welche im Zusammenhang mit den Beschwerden stehen, zum Termin mitzubringen. Die Leistungsabrechnungen werden nach Möglichkeit direkt mit den Versicherungen abgerechnet.

Komplementärmedizin

Homoöpathie, Akupunktur/Tuina und Med. Massage werden von den meisten Zusatzversicherungen für Komplementär-Medizin zu einem Teil übernommen. Wir empfehlen allen Patienten die Kostenübernahme direkt mit der Versicherung zu klären. Die direkte Leistungsabrechnung mit den Versicherungen ist in der Komplementärmedizin nicht erlaubt, die Rechnung wird per Mail an den Patienten geschickt.

Ernährungsberatung

Die Leistungen rund um das Thema Ernährungsberatung (Stoffwechselanalyse, DNA-Test, Beratung) sind Präventionsmassnahmen und sind nicht Krankenkassen anerkannt.

Mental Coaching

Die Kosten, Anzahl und Dauer der Behandlungen richten sich nach Art der Beschwerden und dem Heilungsverlauf. Wir empfehlen allen Patienten die Kostenübernahme direkt mit der Versicherung zu klären.

Med. Trainingstherapie

Die Med. Trainingstherapie MTT (gültig für 3 Monate) gehört zu den Leistungen der Grundversicherung und muss von einem Arzt schriftlich verordnet werden. Die verordnete MTT beinhaltet das gleiche Angebot wie das functiotraining. Die Leistungsabrechnungen werden nach Möglichkeit direkt mit den Versicherungen abgerechnet.

functioTraining

Unser functiotraining ist QualiCert anerkannt. Bitte klären Sie mit Ihrer Krankenkasse die Kostenübernahme. Gesundheitsförderungsbeiträge 2020 der Krankenversicherer.

functioKurse

Unsere functiokurse sind QualiCert anerkannt. Bitte klären Sie mit Ihrer Krankenkasse die Kostenübernahme. Gesundheitsförderungsbeiträge 2020 der Krankenversicherer.

Sign up for our exclusive newsletter to get the latest update.

GO
Thank you for subscribing