Kostenübernahme / Tarife

 

Kostenübernahme / Tarife

 

Neue Tarifstruktur ab 2018

Das Versicherungsteam und Berufsorganisation der Arbeitsgruppe Komplementärmedizin passen auf 2018 erneut die Tarifstruktur für Komplementär-Medizin an. Die wesentliche Veränderung besteht darin, dass es in der Verrechnung keine fixe Zeitpauschalen mehr geben wird, sondern ähnlich wie im Tarmed die Abrechnung künftig in verschiedene Tarifziffern, wie. z.B. Anamnese, Untersuchung und Beratung, Dokumentation etc. unterteilt wird. Dies hat zur Folge, dass auch preislich die Termine angepasst werden müssen. Die zeitliche Terminplanung bleibt für alle betroffenen Fachbereiche jedoch gleich.  

Osteopathie | Kinder Osteopathie | Osteopathie in der Schwangerschaft

Kostenübernahme / Tarife

Die Osteopathie ist eine anerkannte Behandlungsmethode und wird von den meisten Zusatzversicherungen für Komplementär-Medizin zu einem Teil übernommen. Wir empfehlen allen Patienten die Kostenübernahme direkt mit der Versicherung zu klären.

Seit April 2017 arbeiten alle unsere Osteopathinnen und Osteopathen nicht mehr mit der Helsana Gruppe zusammen. Patienten mit Zusatzversicherung bei der Helsana Gruppe werden selbstverständlich gerne weiter als Privatpatienten/Selbstzahler behandelt.

Akupunktur | Tuina

Kostenübernahme / Tarife

Die Akupunktur/Tuina ist eine anerkannte Behandlungsmethode und wird von den meisten Zusatzversicherungen für Komplementär-Medizin zu einem Teil übernommen. Wir empfehlen allen Patienten die Kostenübernahme direkt mit der Versicherung zu klären.

Homöopathie

Kostenübernahme / Tarife

Die Homöopathie ist eine anerkannte Behandlungsmethode und wird von den meisten Zusatzversicherungen für Komplementär-Medizin zu einem Teil übernommen. Wir empfehlen allen Patienten die Kostenübernahme direkt mit der Versicherung zu klären..

Massage - Folgt in Kürze

Die Massage ist eine anerkannte Behandlungsmethode und wird von den meisten Zusatzversicherungen für Komplementär-Medizin zu einem Teil übernommen. Wir empfehlen allen Patienten die Kostenübernahme direkt mit der Versicherung zu klären.

Physiotherapie

Die Physiotherapie gehört zu den Leistungen der Grundversicherung. Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen. Zur Überweisung stellt der Arzt eine Physiotherapie-Verordnung aus.

Ärztliche Leistungen (Orthopädie und Traumatologie sowie Allgemeinmedizin)

Die Orthopädie und Traumatologie sowie die Allgemeinmedizin gehören zu den Leistungen der Grundversicherung.

Mental Coaching

Es ist ratsam, dass sich der Patient bei seiner Krankenkasse/Zusatzversicherung über eine mögliche Kostenübernahme informiert.

Die Kosten, Anzahl und Dauer der Behandlungen richten sich nach Art der Beschwerden und dem Heilungsverlauf.

Medizinische Trainingstherapie (MTT)

Die MTT (gültig für 3 Monate) gehört zu den Leistungen der Grundversicherung und muss von einem Arzt schriftlich verordnet werden. Die verordnete MTT beinhaltet das selbe Angebot wie das functiotraining

functiotraining

Unser functiotraining ist QualiCert anerkannt. Bitte klären Sie mit Ihrer Krankenkasse die Kostenübernahme.

Halbjahres-Abonnement à CHF 400.00
Ganzjahres-Abonnement à  CHF 750.00

functiokurse

Unsere functiokurse sind QualiCert anerkannt. Bitte klären Sie mit Ihrer Krankenkasse die Kostenübernahme.

10er Abonnement à  CHF 230.00
Einzel Lektionen à  CHF   25.00 (nicht möglich bei Block-Kursen)

Wir bitten Sie, Ihre Unterlagen (wie z.B. MRI-, Röntgen-, Arztberichte, etc.) bezüglich medizinischen (Vor-) Abklärungen, welche im Zusammenhang mit den (akuten) Beschwerden stehen, zum Termin mitzubringen.