Feldenkrais Bewusstheit durch Bewegung® Es gibt 1 Produkt.

functiokurse | Feldenkrais

Feldenkrais Bewusstheit durch Bewegung®

Geführte Achtsamkeit und Bewusstheit in funktionellen Bewegungsabläufen baut Alltagsstress ab und führt zur Verbesserung der Beweglichkeit, Koordination und des Gleichgewichts.

Sie lernen Ihren Körper besser zu verstehen und ihm zu vertrauen. Verspannungen können nachhaltig gelöst werden. Körper und Geist kommen in Einklang, was zu einem besseren Wohlbefinden und verminderter Verletzungsgefahr führt.

Unsere Kurse finden in Kleingruppen statt, sodass auf jede einzelne Teilnehmerin und jeden einzelnen Teilnehmer individuell eingegangen werden kann. Dadurch ist ein Einstieg jederzeit möglich.

Zudem sind unsere functiokurse QualiCert anerkannt. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob in Ihrem Versicherungsprofil eine Kostenübernahme enthalten ist.

Kurse:

  • Montag18:30 bis 19:25 Uhr
  • Dienstag18:15 bis 19:10 Uhr
  • Donnerstag   8:00 bis   8:55 Uhr

Abonnement:

  • 10er Abonnement à CHF 230.00 (gültig für 12 Wochen unter Berücksichtigung der Kursferien)
  • Einzel-Lektion à CHF 25.00

 

Die Feldenkrais Methode 

Die Feldenkrais-Methode wurde vom Israeli Dr. Moshé Feldenkrais (1904 –1984) entwickelt. Er war Physiker, Ingenieur und Judolehrer. Selbst begeisterter Sportler, zog er sich eine Knieverletzung zu. Die Ärzte gaben ihm wenig Hoffnung, je wieder beschwerdefrei gehen zu können. Eigenwillig wie er war, gab Feldenkrais sich mit dieser Meinung nicht zufrieden, und began, sein Bewegungsverhalten zu erforschen. Dazu nutzte er seine Beobachtungen aus dem Kampfsport und der Wissenschaft. Zudem vertiefte er sein Wissen in Biomechanik, Neuro- und Verhaltensphysiologie.

Er erkannte, wie grossartige Lerner wir Menschen sind und dass viele Schwierigkeiten von Verhaltensmustern herrühren, die umgelernt werden können. Die Feldenkrais-Methode setzt an dieser Lernfähigkeit des Menschen – der Plastizität des Gehirns – an.

Das Nervensystem steuert uns: unsere Bewegung, unseren Intellekt und unser Unterbewusstsein. Eine nachhaltige Lösung für viele Beschwerden ist es, wenn wir unser Nervensystem selbst positiv beeinflussen. In der Feldenkrais-Methode tun wir dies, indem wir funktionellen Bewegungen unsere gezielte Aufmerksamkeit schenken. Die Feldenkrais-Methode setzt bei der Bewegung an, geht aber darüber hinaus und beeinflusst das ganze Menschsein. Denn Denken, Fühlen, Bewegen und Empfinden sind an allem, was wir tun, beteiligt. Verändern wir eine dieser vier Komponenten, werden unweigerlich auch die übrigen drei beeinflusst. Moshé Feldenkrais wählt achtsame Bewegung deshalb bewusst auch als Mittel, um Klarheit im Denken, Handeln und Empfinden zu schaffen. Denn in der Qualität unserer Bewegung spiegelt sich unser ganzes Selbst.

Durch Gewohnheiten und einen fixierten Gebrauch unserer Aufmerksamkeit nutzen wir unsere Fähigkeiten nur zu einem kleinen Teil.

Feldenkrais-Lektionen schaffen die Bedingungen, sich selbst wahrzunehmen, ungewohnte Optionen von Bewegung und Fokussieren angenehm zu erfahren und Veränderungen zu erleben. Ihr Repertoire an Bewegungen, Ihr Selbstbild und Ihr Handlungsspielraum erweitern sich schrittweise.

 

 

kostenlose Schnupperkurse Informations Flyer (PDF) Anmeldung

Dipl. Feldenkrais Practitioner SFV/IFF